waltari200 Mika Waltari wird von vielen (auch von uns) als der Großmeister des historischen Romans bezeichnet. Nicht umsonst wurde er Finnlands meistgelesenster Schriftsteller. Er hat brillant recherchiert und geschrieben, seine Personen wirken echt und authentisch, sein feinsinniger Humor bereitet großes Vergnügen und die Handlungen sind nicht nur realistisch, sondern auch spannend. Seine Sprache kann man nur bewundern.

Die meisten seiner Werke, die in deutscher Sprache erschienen sind, wurden gekürzt und nicht aus dem Finnischen, sondern über Brückensprachen übersetzt. Wir lassen diese Texte neu übersetzen, so dass wir zum ersten Mal die ungekürzten Originale präsentieren können. Als Herausgeber der Reihe haben wir Andreas Ludden, ein Sprachwissenschaftler, der in Münster und Helsinki studiert hat, gewinnen können; er gilt als Waltari-Experte und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm. Der historische Roman "Johannes Peregrinus" und die Novellen "Fine van Brooklyn" erscheinen bei uns als deutsche Erstausgaben.